Tri-Forcer bei Radklassiker Eschborn-Frankfurt
2019-05-06 15:07
von
(Kommentare: 0)

 

Am 1. Mai nahmen 10 Tri-Forcer am Radklassiker Eschborn-Frankfurt teil. Bei schönstem Wetter starteten die Triathleten auf 2 unterschiedlichen Strecken von 100 km und 87 km. Beide Strecken führten durch die Mainmetropole Frankfurt und durch den Taunus. Hier musste der Feldberg als erster bezwungen werden, anschließend folgten der Ruppertshain und der Mammolshainerstich. Insgesamt mussten 1700 Höhenmeter überwunden werden. Angefeuert wurden die Teilnehmer durch zahlreiche Zuschauer an der Strecken, die für super Stimmung sorgten.

Skoda Velotour Classic (100km)

Becker, Björn 03:11:36

Funk, Philipp 03:47:53

Hengstenberg, Otto 03:03:04

Koch, Sandy 02:56:29

Martella, Felix 02:52:37

Schmidt, Torben 02:52:35

Schmitt, Tobias 02:56:33

 

Skoda Velotour Express (87km)

Eggerstedt, Tom 02:52:43

Daemen, Evelyn 03:24:50

Daemen, Hendrik 03:24:51

 

 

Zurück

Tri-Force Fulda e.V.