Triathlon und Quadrathlon am Bergsee Ratscher
2020-09-08 18:03
von
(Kommentare: 0)

05.09.2020 Schleusingen

Am Samstag trafen sich die Triathleten und Quadrathleten am Bergsee Ratscher in Schleusingen.
Der Veranstalter hatte ein ausgeklügeltes Hygienekonzept ausgearbeitet. Es bedurfte langen Verhandlungen mit den zuständigen Behörden und erst drei Tage vor der Veranstaltung wurde diese auch genehmigt.

Marcus Leinweber von Tri-Force Fulda startete über die olympische Triathlon Distanz. Für ihn war es eine Art "Trai-ningswettkampf", da er diesen Sommer sehr wenig trainieren konnte. Bei sehr wechselhaftem Wetter mit starkem Wind zeigte sich der Bergsee Ratscher aufgewühlt und unruhig. Bei achtzehn Grad Wassertemperatur wurde im Neopren geschwommen. Es gewann der Lokalmatador Henry Beck.

Peter Leinweber von Tri-Force Fulda wollte es nach seinem Debüt in 2018 wieder wissen. Nach dem bergigen Rad-fahren galt es vier Runden im Kajak auf dem Bergsee gegen die Konkurrenz in schnittigen und sehr leichten Carbon Rennbooten zu bestehen. Das Kajakfahren ist eine sehr technische Disziplin mit einer ganz eigenen Dynamik und besonderen Herausforderungen. Der starke Wind sorgte für Wellengang. Sein Ziel ist der Umstieg vom Wanderkajak in ein Rennboot, um die Faszination Quadrathlon zukünftig noch intensiver zu erleben.

Wie spannend es im Quadrathlon zugeht zeigte sich beim Kampf ums Podium. Oslik aus Tschechien und Stefan Teichert aus Deutschland kamen zeitgleich als führende mit dem Kajak an Land belegten am Ende aber nur die Plätze zwei und drei. K. Wolski aus Polen sicherte sich den Sieg im Quadrathlon auf der Laufstrecke mit der schnellsten Laufzeit des Tages.
Eine hervorragend organisierte Veranstaltung am idyllischen Bergsee über verschiedene Streckenformate unter den aktuell schwierigen Bedingungen - die Athleten waren begeistert und voller Lob an den Veranstalter.

Ergebnis Quadrathlon Sprint Bergsee Ratscher
Distanzen: 750m Schwimmen / 20 km Radfahren / 4,5km Kajak / 5km Laufen
Peter Leinweber Tri-Force Fulda 5. Platz AK 50 / 17. Platz Gesamt
Gesamtzeit 1:57:46 / Splitzeiten: 15:31 swim / 40:56 bike / 37:35 kajak / 23:44run

Ergebnis Triathlon olympische Distanz Bergsee Ratscher
Distanz: 1.500 m Schwimmen / 40 km Rad / 10 km Laufen
Marcus Leinweber, Tri-Force Fulda 7. Platz AK 40 / 72. Platz Gesamt
Gesamtzeit 2:48:09

 

 

Zurück

Tri-Force Fulda e.V.