Challenge Heilbronn - Leinweber gewinnt erneut seine Altersklasse
22.06.2018 07:55
(Kommentare: 0)

Peter Leinweber von Tri-Force Fulda war am 17.06.2018 bei der Challenge in Heilbronn am Start.  Triathlon mitten in der Stadt ist das Konzept und Motto in Heilbronn. Die vielen Zuschauer sorgten für eine fantastische Stimmung an der Strecke. Die deutschen Profis Sebastian Kienle und Daniela Sämmler siegten bei einem spannenden Rennen über die Halbdistanz. Peter Leinweber startete im Rahmen der Challenge Heilbronn über die Sprintdistanz. Der Neckar mit 20 Grad Wassertemperatur glich einem Schwimmstadion und die vielen Zuschauer an den beiden Ufern und auf den Brücken sorgten für eine besondere Kulisse. 

Trotz des neu eingeführten Rolling Starts beim Schwimmen ging es hier bei den 500 m Schwimmen im Neopren gleich voll zur Sache. Die erste Hälfte wurde gegen die leichte Strömung zu einer 180 Grad Wendeboje geschwommen. Hier wurde es richtig eng. Leinweber behauptete sich, schwamm den kürzesten Weg und kam auf Platz 16 aus dem Wasser. Auf den zwanzig hügeligen Kilometer auf dem Rad konnte er seine Platzierung halten. Durch schnelles Wechseln und eine solide Laufleistung kam er schließlich als siebzehnter der Gesamtwertung ins Ziel.

Leinweber gewann souverän seine Altersklasse und wiederholte somit seinen Sieg aus dem Vorjahr. Eine einmalige Kulisse, begeisterte Zuschauer gekrönt mit einem tollen Ergebnis: "einfach genial!", so sein Fazit.

Challenge Heilbronn Sprint Triathlon 0,5 / 20 / 5,3

1. AK 50 Peter Leinweber Tri-Force Fulda - 17. Gesamt

Splitzeiten: 08:40 / 03:41 / 33:30 /  01:16 / 24:45 Gesamt 1:11:51

Zurück

Tri-Force Fulda e.V.