Einstieg in die Wettkampfsaison beim 17. Kinzigtal-Triathlon
02.05.2018 17:00
(Kommentare: 0)
links auf dem Podium: Lutz Ranscht

 

Am vergangenen Wochenende fand in Gelnhausen (Main-Kinzig-Kreis) der Kinzigtal-Triathlon statt. 350 Sportler und Sportlerinnen folgten der Einladung ins Kinzigtal und nahmen an dem Wettkampf teil.

500 m Schwimmen, 20 km Radfahren und 5 km Laufen - für viele Triathleten ist der Wettkampf das ultimative Event zum Einstieg in die Wettkampfsaison. Durch eine tolle Atmosphäre, perfekte Organisation und ideale Wettkampfbedingungen ist der Kinzigtal-Triathlon weit über den Main-Kinzig-Kreis bekannt. Auch dieses Jahr nahmen einige Tri-Force Athleten erfolgreich teil. Thorsten Hack konnte sich in seiner Altersklasse auf Platz 3 und Lutz Ranscht auf Platz 2 behaupten, obwohl Ranscht in der ersten Startgruppe noch mit Regen und Wind auf dem Rad zu kämpfen hatte.

 

AK

AK-Platz

Nachname

Vorname

StNr.

Ges

Zeit

AK1

5

JOHANN

Laura

202

173

01:13:25.53

SEN1

10

LEINWEBER

Marcus

649

116

01:09:43.39

SEN2

26

SERSCH

Olaf

505

189

01:15:45.77

SEN4

3

HACK

Thorsten

629

83

01:06:59.48

SEN7

2

RANSCHT

Lutz

117

246

01:22:33.81

 

 

Zurück

Tri-Force Fulda e.V.